Unsere grüne Reise

Wir haben uns mit unseren Produkten auf eine klimafreundliche Reise begeben

Hier finden Sie einige Beispiele dafür, wie wir uns für eine grünere Zukunft einsetzen.

Eine natürliche Wahl

Die Ressourcen auf der Welt sind begrenzt, daher bevorzugen wir erneuerbare Materialien, wann immer es möglich ist. Ressourcen wie Seegras, Weizenstroh, Holz und Bambus sind allesamt erneuerbare Materialien, die aus natürlich gewachsenen Ressourcen hergestellt werden.

Warum sollte man die Welt vergeuden?

Jedes Mal, wenn ein Material wiederverwendet wird, vermeiden wir die Entstehung von Abfall. Glas und rostfreier Stahl sind langlebige und umweltfreundliche Materialien. Edelstahl lässt sich leicht wieder einschmelzen und kann ohne Qualitätsverluste unendlich oft wiederverwendet werden. Glas, das für das Recycling gesammelt wird, hat eine niedrigere Schmelztemperatur, was seinen Kohlenstoff-Fußabdruck verringert.

FSC® - wir haben eine grüne Lizenz

Wussten Sie, dass unsere Papierprodukte und die meisten unserer Holzprodukte aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen? Alle Notizbücher, Servietten und die meisten unserer Einweggeschirrprodukte tragen das FSC-Baumlogo (Forest Stewardship Council) auf der Verpackung, um Ihnen als Verbraucher eine bewusste Entscheidung zu erleichtern.

Wenn Sie das FSC-Label sehen, bedeutet dies:
- Die Wälder dürfen sich natürlich regenerieren.
- Der FSC schützt die Menschen, die im Wald arbeiten, und die darin lebenden Tiere.
- Die einheimischen Arbeiter erhalten eine Ausbildung und einen angemessenen Lohn.

Sagen Sie Nein zum Einmalgebrauch

Wussten Sie, dass wir ein großes Sortiment an wiederverwendbaren Alltagsprodukten haben? Zu unseren Körperpflegeprodukten gehören zum Beispiel wiederverwendbare Reinigungstücher, Wattepads und Silikonstäbchen. In unserem Küchensortiment finden Sie wiederverwendbare Kaffeefilter, Frischhaltefolie, Trinkhalme und Backpapier, um nur einige zu nennen. Indem wir den Einmalgebrauch auf ein Minimum reduzieren, schützen wir die Ressourcen unseres Planeten und vermeiden die Entstehung von Abfall.

Lassen Sie uns den Müll vermeiden

Verpackungen haben einen großen Einfluss auf die Umwelt. Um nachhaltiger zu wirtschaften, haben wir uns auf den Weg gemacht, unsere Verpackungen zu optimieren und zu reduzieren. Die Verpackung für unsere Handyhüllen ist ein gutes Beispiel dafür. Bei der Verpackung auf der rechten Seite haben wir uns von Plastik verabschiedet und den Karton reduziert. Auf diese Weise erfüllen wir zwei unserer Verpackungsgrundsätze: Minimierung der Verpackung und Verringerung des Einsatzes von Mischmaterialien.

Tragen Sie mit gutem Gewissen

Mit unseren umweltfreundlichen Plastiktüten hauchen wir alten Flaschen ein neues Leben ein - ist das nicht fantastisch? Unsere neue nachhaltige Tasche besteht zu 100 % aus recycelten Plastikflaschen. Wir hoffen, dass Sie die Tasche immer wieder verwenden werden. Und wenn sie abgenutzt ist, kann sie erneut recycelt werden.

Nachhaltige Schritte

Wir haben noch viel mehr Schritte auf unserer umweltfreundlichen Reise. Wir bekennen uns zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung und orientieren uns an ihnen.

Einige unserer Ziele sind:
2022
- 100 % der Papier- und Holzprodukte aus nachhaltiger Forstwirtschaft
- 20%ige Reduzierung von Verpackungsmaterial
- 50% erneuerbare Energie im eigenen Betrieb

2025
- 50%ige Reduzierung von Kunststoffprodukten
- 50% recycelter Kunststoff in Kunststoffprodukten
- 50%ige Reduzierung von Einwegprodukten